Teamaufstellung

Mehr Ordnung & Klarheit in Ihrem System

 

Bei einer Organisationsaufstellung kommen wir zu Ihnen in Ihr Unternehmen. Diese systemische Aufstellungstechnik kommt ursprünglich aus den klassischen Familienaufstellung, gegründet von Gunthard Weber und Klaus Grochowiak. Heute gibt es viele namentliche Organisationsaufsteller und die Technik nimmt immer mehr Einzug in alle gesellschaftlichen Systeme mit Fragestellungen.

Folgende Aspekte können geklärt werden:

 

  • Rechtsformen
  • Firmennamen
  • Generationswechsel
  • Wechsel der Unternehmensleitung
  • Nachfolgeregelungen
  • Umstrukturierungen
  • Aufgaben und Zielsetzung des Unternehmens
  • Fusionierungen
  • Führungsschwierigkeiten
  • Kommunikationsstörungen
  • Mobbing
  • Lösen von Belastungen aus der Vergangenheit
  • Umsatzeinbrüche
  • Unzufriedene Kunden
  • Motivationsprobleme
  • hohe Fluktuation von Mitarbeitern
  • hohe Krankenstände von Angestellten

und vieles mehr …

Diese Aufstellungsarbeit für Unternehmen ist eine Anwendungsform des Systemischen Stellens. Sie nutzt die räumliche Darstellung von inneren Beziehungsbildern personaler Einheiten des Systems. Fokussiert werden hierbei folgende Beziehungskonstellationen:

 

Mitarbeiter – Mitarbeiter
Mitarbeiter – Führungskraft
Führungskraft – Führungskraft
Mitarbeiter – Externe
Organisationseinheit – Organisationseinheit
Organisationseinheit – Zugehörige …

 

Hier geht es klar und strukturiert zu, es wird nicht persönlich und es werden im Gegensatz zu den Familienaufstellungen keine heilenden Rituale praktiziert. Es wird aufgezeigt wie die Dynamik ist und geschaut, welche Bewegung eine Lösung herbei führt. Es wird nach der Funktionalität und Dysfunktionalität der jeweiligen Bezüge zueinander geschaut.